Blog erstellen leicht gemacht! Was ein Blog Builder alles können sollte!

Blogs sind heutzutage nicht mehr wegzudenken und die meisten von uns haben bereits den einen oder anderen Lieblingsblog den man mit Interesse täglich gerne liest. Viele Blogger haben bereits eine ganze Fanbase aufgebaut und verdienen oft gutes Geld.

Wenn man selber ein Experte in einem gewissen Areal ist oder einfach viel zu sagen hat, gerne schreibt und das Geschrieben gerne teilt ist ein Blog genau das richtge. Posts sollten dann unkompliziert und rasch online gestellt werden können. Heutzutage ist das Erstellen keine Hexerei mehr. Wir möchten euch heute ein paar Features, die ein Anbieter haben sollte, und mit denen man ganz leicht und rasch alles erstellen kann, vorstellen.

Zuerst einmal bekommt man bei den meisten Homepage Baukästen alles was man braucht, um eine attraktive Website online zu stellen. Die Domain, das Hosting und das Erstellen via Drag & Drop plus das Design werden einem parat gestellt. SEO-Optimisierung und Web-Statistiken sind integriert, ebenfalls Video- und Foto-Uploader und Editor. Nun gibt es verschiedenen Homepage Baukästen die verschiedenen Blog Builder mit verschiedenen Funktionen integriert haben.

Die Funktionen, auf die Sie achten sollten, sind vorallem die Auswahl der Templates (Vorlagen). Wie viele Design-Vorlagen stehen zur Verfügung, kann man das Design ändern und wie ist der Editor ausgestattet.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass es mobilfreundlich ist, das bedeutet es sollte sich anderen Formaten wie dem Smartphone oder Tablets anpassen. Manchmal muss man den Blog extra editieren, um ihn mobilfreundlich zu machen bei anderen Anbietern funktioniert das automatisch.

Ein anderer wichtiger Punkt und ein absolutes Muss sind Soziale Medien. Soziale Medien sind die Butter und das Brot jedes Bloggers denn ohne Facebook, Twitter, Pinterest etc. kann man keinen Blog erstellen und mit Sicherheit nicht erfolgreich sein. Ein leicht anwendbares Social Media Add One ist also ein wichtiges Feature.

SEO-Optimisierung ist ein anderer wichtiger Punkt, den Sie im Blickwinkel behalten sollten. Auf einem Blog geht es vor allem um den Content, und qualitativ hochwertiger Content soll optimisiert werden, damit er leicht gefunden werden kann.

E-Mail Subscribers – bei denen Besucher sich für E-Mails und Newsletters registrieren können. Die Verbindung zu Besuchern und Lesern ist das A und O ein jedes Bloggers und deshalb ist es wichtig diese Funktion integriert zu haben.

Post Navigation – Leser sollten sich durch Ihre Beiträge ohne Mühe navigieren und interessante Artikel leicht finden können, je mehr Posts, umso schwieriger wird es etwas zu finden. Deshalb ist es wichtig Kategorien oder Widgets, wie z. B. Aktuelle Posts erstellen zu können.

Für welchen Builder Sie sich auch entscheiden, diese Features sollten auf jeden Fall integriert sein damit Ihr Blog auch wirklich alles hat, um erfolgreich zu sein. Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall viel Spaß.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Unser Ziel ist es, Antworten auf alle Ihre Fragen zu geben, damit Sie eine sichere Kaufentscheidung treffen können. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Empfehlungen und Fragen an service@top5networks.com Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

Ihre Informationen werden wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben behandelt